This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.

Unser Team

Das Team besteht momentan aus vier Erzieherinnen, zwei Auszubildende, einem Auszubildenden
und einer Absolventin des „Freiwilligen-Sozialen-Jahres“.

Wöchentlich findet eine Teamsitzung
(2h) mit allen Mitarbeitern statt. Alle 1-2 Monate geht das Team zu einer externen Supervisorin.

Wir bestreben einmal jährlich mit allen Angestellten eine dreitägige Teamfahrt durchzuführen, um
pädagogische Themen, Abläufe und Neuerungen zu besprechen und den Teamgeist zu stärken.

Laura (Leitung)

Ich heiße Laura und habe 2012 mein Freiwilliges Soziales Jahr im Auenland gemacht. Im Anschluss daran habe ich das Fachschulstudium zur staatlich anerkannten Erzieherin begonnen und 2017 erfolgreich abgeschlossen. Währenddessen habe ich Praktika in verschiedenen Bereichen des Berufsfeldes absolviert und bin inzwischen als Leitung im Auenland tätig.
Besonderen Wert bei meiner Arbeit lege ich auf eine bindungsorientierte und wertschätzende Kommunikation und die Förderung eines sozialen Gefüges, ohne die Vielfalt der einzelnen Persönlichkeiten außer acht zu lassen.

Romana

Ich heiße Romana, durch mein FSJ in einem Waldkindergarten, habe ich mich im Anschluss  an diese Erfahrung für den Erzieherberuf entschieden und bin nun seit 2014 staatlich anerkannte Erzieherin.
Bei meiner pädagogischen Arbeit lege ich besonderen Wert darauf, eine wertschätzende und liebevolle Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Kinder angenommen und geborgen fühlen. Es ist mir wichtig, jedes Kind mit seinen Stärken, Interessen und Entwicklungsbedürfnissen zu sehen und diese individuell zu fördern.

Franziska

Ich heiße Franziska und bin seit 2010 staatlich anerkannte Erzieherin. Im Auenland arbeite ich seit Sommer 2016.
Die Kreativität der Kinder im Alltag zu fördern und die Begeisterung an Neuem zu wecken ist fester Bestandteil meiner Arbeit. Auch die Themen der Kinder wahrzunehmen und im Alltag zu integrieren liegt mir am Herzen. Die familiäre Atmosphäre im Auenland und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern bereitet mir große Freude. Das Wichtigste ist für mich aber, dass die Kinder mit Freude in die Kita kommen, sich wohl fühlen und einen wundervollen Kitatag erleben.

Susanne

Ich bin Susanne und staatlich anerkannte Erzieherin mit naturpädagogischem Profil.
Mir ist wichtig, die Kinder mit Offenheit und auf Augenhöhe zu begleiten. Ich bin neugierig auf ihre Ideen, Einfälle und Sichtweisen.
Bei meiner Arbeit liegt mir am Herzen, den Kindern sinnliche und elementare Erfahrungen in der Natur zu ermöglichen, aber auch die Kreativitätserziehung und das freie Spielen. Ich möchte ihnen vielfältige Möglichkeiten und Erlebnisse bieten, sich selbst, die anderen Kinder und die Welt kennenzulernen.

Marie

Mein Name ist Marie und ich habe im September 2019 im Auenland als Turnbegleitung angefangen. Im November 2019 wurde ich hier Springerin, dabei habe ich gemerkt, dass ich Erzieherin werden möchte. Zwischenzeitlich habe ich in einer Waldorfkita hospitiert und gemerkt, dass ich im Auenland bleiben möchte. Ich habe hier meine Ausbildung gemacht und bin nun als ausgebildete Erzieherin teil des Teams.
Mir macht die Arbeit im Auenland Spaß und ich habe viele Möglichkeiten zu lernen und zu interagieren. Es ist schön, ein Teil des Teams zu sein. Besonders schätze ich die familiäre Atmosphäre, die in der Kita herrscht.

Nadine

Janno

Hi, ich bin Janno. Ich bin seit Anfang 2020 im Auenland und mache hier meine berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher. Vorher habe ich in einer Jugendfreizeiteinrichtung und auf einem Abenteuerspielplatz gearbeitet.
Sehr gerne bin ich bei jedem Wetter mit den Kindern draußen oder ich schnapp mir die Gitarre für ein paar Lieder zwischendurch.
An der Arbeit im Auenland gefällt mir besonders, das gemeinsame Lernen mit- und voneinander und der achtsame Umgang untereinander, in der Kindergruppe, im Team und mit den Eltern.